Streamingdienst Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland

Streamingdienst Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland

Streamingdienst Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland

Jetzt bekommen die Platzhirsche im Streaming-Segment gewaltige Konkurrenz: der Streamingdienst Disney+ startet in Deutschland und zieht die Disney-Produktionen gleichzeitig bei Amazon, Netflix usw. aus dem Angebot.

Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic bekommen ab dem 24. März 2020 ein exklusives Zuhause. Die beliebten Filme und Serien aus dem Hause Disney werden dann nicht mehr bei Netflix oder Amazon Prime Video zu sehen sein, sondern exklusiv auf Disney+ vereint.

Neben den Klassikern wie „Micky Maus“, „Susi und Strolch“ und „Der König der Löwen“ werden zukünftig exklusive Serien, wie z.B. „Star Wars: The Mandalorian“ veröffentlicht.

Anzeige
Kaufen bei Amazon

Disney-Spot zum Start von Disney+ (0:30 min)

Noch bis zum 23. März gibt es das Jahresabo zum Vorteilspreis von 59,99 Euro, anschließend liegt der Preis 10,00 Euro höher.

Der Streamingdienst wird vollkommen werbefrei laufen und die Möglichkeit bieten, die Serien und Filme auch offline als Download genießen zu können. Weitere Kosten, wie z.B. für In-App-Käufe, wird es laut Disney+ nicht geben. Mit dem Abo besteht die Möglichkeit, das Angebot auf bis zu vier Endgeräten gleichzeitig zu streamen.

Teile den Artikel auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.